StoVentec Fassaden

Das fugenlose, hinterlüftete Fassadensystem von Sto.

StoVentec Fassade ist eine gedämmte, fugenlose, vorgehängte, hinterlüftete Fassade, die auch für problematische Untergründe, z.B. durchfeuchtet, extreme Unebenheiten, starke Risse oder nicht tragfähige Altbeschichtungen, geeignet ist.

Durch die Unterkonstruktion können Unebenheiten von mehr als einem halben Meter überbrückt werden.

 

 

1. Unterkonstruktion

2. Dämmung

3. Unterkonstruktion

4. StoVentec Trägerplatte

5. Putzgrund

6. Unterputz

7. Gewebe

8. Klebemörtel

9. Oberputz

 

 

 

 

 

 

Mit diesem System hat Sto eine bauphysikalisch optimale Fassade im Angebot.

Die StoVentec Trägerplatte aus Blähglas-Granulat kann mit unterschiedlichen Oberflächen gestaltet werden.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutliche Verbesserung des bewerteten Schalldämmmaßes bis zu 10 db, sowie ausreichend Spielraum für kreative und individuelle Gestaltungsideen durch eine breite Auswahl an Oberflächen.

 

 

 

 

Beispiel Fassadengestaltung

mit StoVentec

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiel des Aufbaues von

StoVentec