Neu in unserem Programm:

Klassische Rhombus-Fassade aus Lärchenholzprofilen

 für die moderne Fassadenarchitektur 

Trendliner mit Wärmedämmverbundsystem

 

 

 


 

 


 

Das Fassadenprofil TRENDLINER aus sibirischer Lärche.

Diese Profile sind unbehandelt. Somit hat man den Vorteil, dass man entweder eine pure Holzoptik erhält, welche im Laufe der Jahre eine natürliche Patina bekommt,

oder die Fassade mit pigmentierten Pflegeölen oder offenporigen Lasuren behandelt werden kann.

Die auf Wunsch schwarz beschichtete Feder (Trendliner-Kontrast) vermittelt den Eindruck einer klassischen Rhombus-Holzfassade mit dem Vorteil einer wetterdichten, hinterlüfteten Fassadenbekleidung.


 

 

 

 

Die Vorteile liegen auf der Hand:

1. Optik einer Rhombus-Fassade (Leistenschalung)

2. Bei dieser Nut- und Federschalung kann auf eine Unterspannbahn verzichtet werden.

3. Verdeckte Befestigung

4. Farbliche Behandlungen sind nach Ihren Wünschen mit Lasuren und Ölen möglich.